Blog

Das eigene Zuhause gemütlich machen – die besten Tipps!

Spread the love

Wer zum ersten Mal in eine neue Wohnung zieht oder sogar ein Haus gekauft hat, der möchte es sich so gemütlich wie möglich einrichten.

Die Geschmäcker sind verschieden und jeder hat andere Vorstellungen davon, was Behaglichkeit bedeutet.

In diesem Artikel erfahren Sie die besten Tipps, die jedes Zuhause gemütlich machen.

Helligkeit

Eines der wichtigsten Kriterien, sich in einer Wohnung wohlzufühlen sind helle Räume. Aus diesem Grund sollten Sie bereits bei der Besichtigung darauf achten, dass Sie sich für ein Objekt entscheiden, das viele Fenster oder Glastüren eingebaut hat.

Falls Sie bereits seit Längerem in einer Wohnung leben, die nicht so viele Lichtquellen hat, kann man mit ein paar anderen Tipps Abhilfe schaffen.

Räume, die wenige Fenster oder sonstige Lichtquellen besitzen, können mit einer hellen Wandfarbe, simplen Bildern sowie hellen Vorhängen aufgepeppt werden. Auch, wenn dies nur kleine Veränderungen sind, wirken sich diese sehr stark auf das gesamte Raumklima aus.

Auch, wenn es draußen regnet und trübes Wetter herrscht, soll Ihre Wohnung lichtdurchflutet sein.

Passenden Wohnungsstil finden

Wenn Sie auf freie Flächen stehen und viel Platz für sich selbst brauchen, dann eignet sich der minimalistische Wohnstil für Sie am besten. Hier achten Sie auf hochwertige Möbel, die simpel sind und eine klare Form besitzen. Minimalistische Möbel zeichnen sich vor allem durch ihre Funktionalität aus: Hier stehen nicht die Accessoires an erster Stelle, sondern die Einfachheit. Dadurch, dass Sie sich hier für Möbel entscheiden, die große Stauräume haben, brauchen Sie davon weniger. Das Ziel des Minimalismus ist es, dass man nur die Dinge besitzt, die man wirklich braucht – so benötigt man allgemein weniger Möbel und die Wohnung oder das Haus wirken relativ leer und unbeschwert.

Falls Sie lieber auf asiatische Details stehen und viel Wert auf Ruhe und Behaglichkeit legen, könnte auch der Stil mit Möbeln aus Mangoholz oder Bambus passend für Sie sein. Neben Accessoires aus Holz spielen bei dieser Einrichtung Materialien wie Seide oder buddhistische Elemente eine bedeutende Rolle. Eine Buddha-Statue ist bei diesem Einrichtungsstil ein Muss.

Wer auf einen modernen Stil steht, der sollte in den bekanntesten Möbelhäusern nach den passenden Einrichtungsgegenständen suchen. Hier stehen neben modernen Accessoires (Soundanlage, riesengroßes Fernsehgerät usw.), das Design sowie die neusten Trends an oberster Stelle.

Daneben gibt es noch weitere Stile, die Sie in Ihre eigene Wohnung einbringen können, z.B. der mediterrane oder der klassische Stil. Meistens hängt die Auswahl des Stils auch mit der eigenen Persönlichkeit zusammen.

Hier finden Sie viele Tipps, um die richtige Einrichtung zu finden: https://www.focus.de/immobilien/experten/einrichtungs-profis/richtiges-einrichten-so-finde-ich-meinen-eigenen-einrichtungs-stil_id_5814922.html.

Bunte Wände

Je nachdem, welchen Stil Sie präferieren, können bunte Wände in sanften Beige- oder Pastelltönen sehr authentisch und gemütlich wirken.

Hier sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Farbe auch mit der sonstigen Einrichtung zusammenpasst. In einer asiatisch eingerichteten Wohnung beispielsweise passen Rot- oder Orangetöne genauso wie eine olivgrüne Farbe.

Falls Sie im modernen Stil einrichten, dann können Sie auch blaue, zitronengelbe oder violette Farbtupfer einbringen.

Dekoration

Neben der Einrichtung und der Wandfarbe spielt auch die Deko eine bedeutende Rolle, um sich wohlzufühlen. Beim minimalistischen Stil werden Sie darauf weitestgehend verzichten bzw. auf die Funktionalität der Elemente achten. Beim modernen oder asiatischen Stil können Sie ruhig ein paar erfrischende Accessoires (Lotusblumen, schöne Vasen, elegante Bilderrahmen usw.) einkaufen und damit Ihre Wohnung aufpeppen.

Nützlichkeit

Eine Wohnung soll nicht nur schön aussehen, sondern vor allem auch komfortabel sein. So können beispielsweise moderne Smart Home Systeme alles bieten, was das Technikerherz begehrt. Mit aktuellster Technik kann eingestellt werden, dass die Lichter einschalten, wenn Sie einen Raum betreten, dass die Rollos um eine bestimmte Uhrzeit schließen und Sie mittels Alexa beim morgendlichen Kaffee die Wetterlage des Tages anhören können.

Fazit!

Wenn Sie in eine neue Wohnung ziehen, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie möglichst hell ist und zu Ihren Wünschen passt. Je nach Persönlichkeit können Sie Ihre Wohnung mit den passenden Möbeln einrichten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *